home
  Der Kunde vom Mars
Fachartikel von
Annemike Salonen in der Fachzeitschrift Beauty Forum 7/2018

Die männliche Zielgruppe bietet für Kosmetikinstitute besondere Wachstumschancen. Im Rahmen des Dossiers "Treatments für taffe Typen" erläutert Annemike Salonen, welche werbliche und persönliche Ansprache geeignet ist, um das Kosmetikinstitut für den Mann attraktiv zu machen. Annemike Salonen identifiziert dabei drei wichtige Themenfelder, die im Behandlungsangebot für "Mann" besondere Relevanz haben! >> hier geht es zum Beauty Forum


  Richtig oder falsch? Entscheiden in der VUKA Welt
Live-Webinar mit Annemike Salonen am 29. Juni 2018 12:00-13:00 Uhr mit der Women Speaker Foundation

Rund 20.000 Entscheidungen treffen wir jeden Tag. Die meisten davon blitzschnell und intuitiv. Im Business-Umfeld werden wir allerdings zunehmend vor Entscheidungen gestellt, bei denen es selbst im Nachhinein kein eindeutiges richtig oder falsch mehr gibt: Zu unübersichtlich sind die Alternativen, zu wenig einschätzbar deren Ergebnisse. Wie gehen Sie mit dieser Situation um, die von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (VUKA) geprägt ist? Lernen Sie in diesem Live-Webinar praxisnahe Methoden der Entscheidungsfindung kennen, um diese Herausforderung zukünftig noch besser zu meistern. Melden Sie sich gleich an und profitieren Sie von dem business2women Vorteilsrabatt von 25% (Rabattcode 7LsKadf_3 )>> hier geht es direkt zur Anmeldung


  Naturkosmetikcamp 2018
Dieses Jahr stand es unter dem Motto "Farbe bekennen!"

Dieses Jahr war die Markenexpertin Annemike Salonen bei dem innovativen Barcamp Format mit dabei und stellte zur Diskussion: "Klares Markenprofil zeigen - auch wenn es politisch wird! Pflicht, Kür oder ein No-Go für Naturkosmetikmarken?". Es gab angeregte Diskussionen und tolle Praxisbeispiele von Herstellern, Händlern, Experten und Meinungsbildnern der Branche! 
>> hier gibt es mehr Bilder und Informationen zum Naturkosmetikcamps 2018 

  Selbstmanagement im Büro in Zeiten von VUKA: Damit Ihnen Ihre Zeit in einem VUKA-Umfeld nicht durch die Hände rinnt!
Die Anforderungen an Menschen scheinen immer weiter zu steigen. Gefühlt gibt es immer mehr zu tun bei immer weniger Zeit. Ressourcen werden zurückgefahren bei gleichbleibendem oder gar steigendem Arbeitsaufkommen! In einer VUKA-Welt scheint es keine Erholungsphasen mehr zu geben. Ist das tatsächlich so oder ist dies unser subjektives Empfinden? Silvia Merretz erläutert, wie Sie mit der richtigen Einstellung und ein paar Tipps und Kniffen zu einem effizienteren Umgang mit Ihrer Zeit finden und dadurch zu mehr innerer Gelassenheit gelangen.  >> lesen Sie hier den vollständigen Artikel


2017


  Die Zukunft in der Sportbranche wird weiblicher: Das belegen Zahlen der NPD-Group zum Gesamtmarkt für Sportbekleidung und Sportschuhe in Deutschland - der Großteil des Wachstums wurde und wird durch Umsätze mit Frauen getrieben. Viele Beispiele, wie namhafte Sportartikelhersteller darauf bereits reagiert haben, sind in dem aktuellen Artikel der SAZ Sport 20/2017 aufgeführt. Um Männer und Frauen im Sportmarkt gleichermaßen erfolgreich ansprechen zu können, sieht die Gender-Marketing Expertin Annemike Salonen neben einer zielgruppengerechten Ausrichtung des Marketing-Mix hier vor allem eine Aufgabe in der Markenpositionierung >> das Heft 20/2017 kann hier direkt bei der SAZ Sport bestellt werden